Ausstellungen

Aktuelle und zukünftige Ausstellungen

Dauerausstellung: c/o Kirsten Thelen, An der Helling 22 d, 55252 Mainz-Kastel. Geöffnet nach Terminabsprache (Kontakt)

03. Dezember 2020 – 26. Februar 2021 – verlängert bis 21. Mai 2021: Ausstellung „Spurensuche“ im Justizzentrum Wiesbaden, mit Bildern von Hjalmar Thelen und Fotografien von Kirsten Thelen. 

Galerie im Justizzentrum Wiesbaden
Mainzer Str. 124
65189 Wiesbaden

Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeitendes Justizzentrums, montags bis freitags von 08:00 Uhr – 17:00 Uhr, besucht werden. Eine Vernissage kann wegen der Corona-Krise leider nicht stattfinden. Führungen in Kleingruppen bis 5 Personen finden montags von ca. 12:00 – 13:00 Uhr und freitags von ca. 16:00 – 17:00 Uhr statt. Anmeldung erforderlich! Hier oder unter kunst@hjalmarthelen.de können Sie Ihre Teilnahme an einer Führung buchen, zur virtuellen Führung kommen Sie hier.

Hintergründe zur Ausstellung „Spurensuche“ finden Sie hier: Hjalmar Thelen. Maler. Spurensuche

Frühere Ausstellungen

18. 07.2019 – 30.10.2019: Einzelausstellung „Retrospektive“ in der Galerie der IFAGE Glaspavillon in Wiesbaden

10.01.2019 – 21.02.2019: Einzelausstellung „Hommage“ in der Waas.schen Fabrik in Geisenheim

13.12.2018 – 16.12.2018: Einzelausstellung „Ein Frankfurter in Berlin“ im Nebbienschen Gartenhaus

03.11.2018 – 30.11.2018: Einzelausstellung „Das Essen steht noch auf dem Herd“ im Offenen Wohnzimmer in Mainz-Kostheim

02.11.2018 – 18.11.2018: Gemeinschaftsausstellung der Mitglieder des Frankfurter Künstlerclubs im Nebbienschen Gartenhaus zum Thema „Licht und Schatten“

07.09.2018 – 28.09.2018: Einzelausstellung „Ein Bild von einem Mann“ in der Alten Goetheschule Neu-Isenburg

Pressebericht in der Frankfurter Neuen Presse vom 26.09.2018: „Porträts aus unbekanntem Fundus“ 

Pressemitteilung der Stadt Neu-Isenburg zur Ausstellung: „Ein Bild von einem Mann“

16.06.2018 – 21.07.2018: Einzelausstellung „Berlin – Stadt | Land | Menschen“ im kunst-modul Wiesbaden

Pressebericht vom 03.07.2018 in der Frankfurter Rundschau:  „Bilder eines Einzelgängers“

Pressemitteilung als download: PM Ausstellung kunst-modul

09.03.2018 – 08.04.2018: Gemeinschaftsausstellung „Bunt und farbig“ des Kunst- und Kulturkreises Wettenberg e.V. KuKuK.

24.11.2017 – 17.12.2017: Gemeinschaftsausstellung des Kunst- und Kulturkreises Wettenberg e.V. KuKuK.

27.10.2017 – 12.11.2017: Gemeinschaftsausstellung der Mitglieder des Frankfurter Künstlerclubs im Nebbienschen Gartenhaus zum Thema „Quadrat“.

 

Alle Bilder auf diesen Seiten sind urheberrechtlich geschützt, Nutzung, Vervielfältigung und Verbreitung sind untersagt.